Herzlich

WILLKOMMEN

Informieren Sie sich hier über mich und meine Leistungen.
Sollten sie einen Termin haben wollen, können Sie dies gleich hier online erledigen.

Ich freue mich über Ihr Interesse und wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf meiner Internetseite.

Ihre

Während der

CORONAPANDEMIE

• Die Einklang Heilpraxis für naturheilkundliche Haut -und Körperbehandlungen bleibt in der Ausnahmezeit von Corona als Einrichtung des Gesundheitswesen – unter Beachtung der gestiegenen hygienischen Anforderungen – geöffnet.

• Jedoch sollte immer der aktuelle Stand der Coronapandemie beobachtet bleiben.

Zu beachtende Maßnahmen in meiner Heilpraktikerpraxis

1. Behandlungen finden nur nach telefonischer Terminabsprache und einer medizinischen Notwendigkeit statt.

2. Pünktlichkeit bleibt für einen geregelten Praxisablauf erwünscht, doch vermeiden Sie ein vorterminliches Erscheinen um unnötigen Sozialkontakten aus dem Weg zu gehen.

3. Ebenso bitte ich von unangekündigten spontanen Besuchen in meiner Praxis abzusehen.

4. Bitte waschen Sie sich nach dem Betreten meiner Praxisräume gründlich die Hände und nutzen Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Desinfektionsmittel!

5. Es besteht Behandlungsverbot für Corona, d.h. in meiner Praxis dürfen auch keine „Corona-Tests“ durchgeführt oder Tipps geben werden, wie man das Immunsystem in Bezug auf Corona stärkt!

• Die Einhaltung dieser Regeln erleichtert mir, die gestiegenen hygienischen Anforderungen einzuhalten. Diese sind mit einem hohen Arbeits- und Zeitaufwand verbunden, welcher fest in den Behandlungsablauf eingeplant werden muss.

• Dazu gehören neben dem Mindestabstand von 1,5 Metern auch ein Mund- und Nasenschutz und eine gründliche Desinfektion aller Patientenkontaktflächen durch mich (Patientenliege, Türgriffe, Handläufe, Klingelknopf, etc.).

Bitte nehmen Sie Rücksicht und halten Sie sich hier wie andernorts an die Regeln – Danke!

Gesundheit für Haut & Körper

Die Philosphie hinter meiner Praxis „Einklang“ ist der Zusammenhang von Gesundheit, Schönheit und Wohlgefühl.
Das Verbindene Element meiner Arbeit stellt die Naturheilkunde da.

Es entspricht meiner festen Überzeugung, dass nur eine gesunde Haut eine schöne Haut sein wird, in der wir uns wahrhaftig wohl fühlen können.

Dieses Bild von Schönheit ist unabhängig von unseren Lebensjahren, Modetrends und unzähligen Creme- und Schminktiegeln.
Deshalb halte ich mich bei meinen Behandlungsangeboten auch von Bezeichnungen wie „Anti Aging“ fern, sondern lade Sie ein, Ihrem Spiegelbild in den unterschiedlichsten Lebensquartalen mit Freude entgegen zu lächeln.

Das Behandlungsangebot umfasst die naturheilkundliche Pflege der Haut zur Gesunderhaltung, aber auch zur Stabilisierung und Regeneration, sollte diese „Ihre Mitte“ verloren haben.

Massage und Reflexzonentherapie mag ich Ihnen besonders ans Herz legen, wenn es „im Außen“ mal wieder zuviel und zu laut wurde.

Die Möglichkeiten der Bioresonanztherapie können bei mir sowohl zur Diagnostik und Auswertung, als auch als entscheidendes Therpiewerkzeug genutzt werden. Die Ergebnisse sind oft schon nach kurzer Zeit spür- und sichtbar.

Nach mehr als 30 Jahren Berufserfahrung habe ich mich als Medizinische Fußpflegerin (siehe auch den folgenden Infotext) für eine Behandlungsform entschieden, die auch hier eine ganzheitliche Brücke schlägt.
Diese nenne ich Gleichklang.

Was ist ein Medizinischer Fußpfleger und was ein Podologe?
Sie finden hier eine rechtliche Information zum Thema „Medizinischer Fußpfleger – Heilpraktiker – Podologe – kosmetischer Fußpfleger“.

Das folgende Schreiben des Gesundheitsamtes vom Kreis Mettmann, Nordrhein-Westfalen, zur Durchführung der medizinischen Fußpflege ist eine lang erwartete offizielle Stellungsnahme zu diesem Thema.
Erfreulicherweise hat der ZFD diese Aufstellung (wie im Text zu lesen) selbst aufgestellt und veröffentlicht. Herzlichen Dank dafür.

Rechtliche Information
Medizinische Fußpflege bedeutet Krankenbehandlung im Sinne von Heilkundeausübung und ist den Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten; sie darf auf der Grundlage ärztlicher Verordnung auch durch Podologen ausgeführt werden.

Gemäß Gesetzesbegründung zum Podologengesetz können „nicht nur bei Diabetikern unzureichend ausgebildete Behandler, die eine unsachgemäße Fußpflege unter mangelhaften hygienischen und apparativen Verhältnissen durchführen, zusätzliche Komplikationen hervorrufen. Auch sind in der Orthopädie und Dermatologie medizinische Fortschritte, z.B. bezüglich der Neueinschätzung von Krankheiten gemacht worden, die bei unzureichender Berücksichtigung durch fehlende Selbsteinschätzung des Fußpflegers ein Gefahrenpotential für den Patienten darstellen können“.

Neben dem Arzt/Heilpraktiker ist nur der Podologe aufgrund seiner Ausbildung nach dem Podologengesetz befähigt, eigenständig pathologische Veränderungen am Fuß zu erkennen, die ärztliche Behandlung erfordern.
Medizinische Fußpflege durch Personen, die nicht im Besitz einer Erlaubnis nach § 1 PodG sind, ist demnach nur unter ständiger Aufsicht und Verantwortung eines Arztes oder eines Heilpraktikers zulässig. Dieses erfolgt in der Regel in der Praxis des Arztes/Heilpraktikers.

Ergo haben bisher in der (medizinischen) Fußpflege Tätige, die keine Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Podologin/Podologe bzw. med. Fußpflegerin/Fußpfleger“ besitzen, lediglich die Möglichkeit, kosmetische Fußpflege auszuüben.

Ein Termin für Sie

Liebe Patienten,
aufgrund der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden besonderen Bedingungen, müssen Behandlungen besonders sensibel durchgeführt werden und benötigen in stärkerem Maße als sonst persönliche Absprachen, weshalb ich Ihnen momentan den Service der elektronischen Terminbuchung nicht anbieten kann.

Diese Gelegenheit wird dazu benutzt, den elektronischen Terminkalender für Sie zu optimieren.
Ich bitte um Ihr Verständnis!

Ihre

Terminbuchung
Ihnen stehen zwei Möglichkeiten zur Wahl:

Erstens die bewährte, konventionelle Methode, das bedeutet telefonisch unter meiner Festnetznummer +49 30 88 66 98 35.

Um in meiner Praxis einen ungestörten Behandlungsablauf zu gewährleisten, ist hier für gewöhnlich ein Anrufbeantworter geschaltet.
Gerne werde ich dann in einem passenden Moment zurückrufen.

Zweitens kann ich Ihnen nun auch den unkomplizierten Service einer Online-Buchung anbieten.
Ich freue mich wenn Sie diese Methode für sich nutzen möchten.

Es ist wirklich ganz einfach:
Sie geben nur einmal Ihre Daten ein, damit keine Verwechslungen passieren. Und schon geht es los.
Um den Service hier bestmöglich wachsen zu lassen, bin ich für Hinweise und Feedback in der Einführungsphase sehr dankbar.

Thema Terminverschiebungen / Absagen

Bitte helfen Sie mit, unnötige Ausfallzeiten und damit verbundenen Kosten zu vermeiden, indem Sie die Ihnen mögliche Aufmerksamkeit für die Terminplanung haben.

Sagen Sie Termine bitte nur in dringenden Fällen und mindestens 24 Stunden vorher ab.

Weitere Hinweise zu Terminausfällen und Verlegungen finden Sie unter der Rubrik Praxiswegweiser.
Ich Danke Ihnen für Ihr Verständnis.

Der Service des Online-Terminkalenders steht momentan nicht zur Verfügung.

Leistungen

Hier finden Sie mein Angebot an Sie.

Per Klick auf die verschiedenen Rubriken erhalten Sie einen Überblick über die jeweilig angebotenen Leistungen.
Zu einigen Positionen finden Sie weitere Informationen.

Sollten Sie Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, mich anzusprechen.

Massage- und Körpertherapien

• Farbklang
• Padabhyanga
• Mukabhyangalepa
• Abhyanga
• Rückenmassage
• Hot Stone Massage
• Kräuterstempel Massage
• Edelstein Massage
• Fußreflexzonentherapie
• Cranio-Sakral-Therapie

Haut -und Körperbehandlungen

• Medizinische Fußpflege „Gleichklang“
• Thermoregeneration Füße
• Thermoregeneration Hände
• Gesichtsbehandlung in Balance
• Gesichtsbehandlung in Balance plus
• Gesichtsbehandlung Regeneration
• Reinklang Gesicht Hautreinigung
• Reinklang Rücken Hautreinigung

Bioresonanzbehandlung

• Große Austestung
• Kleine Austestung – diese ist nur als begleitende Anwendung möglich
• Bioresonanzharmonisierung

Brain Light Entspannungstechnologie

• Brain Light Entspannungstechnologie – Life in Balance – Diese Entspannungstechnologie biete ich in 15 oder 40 Minuten langen Anwendungen an. Die 15minütige Anwendung kann nur begleitend zu anderen Anwendungen gebucht werden.

Bachblüten Behandlung & Beratung

• Bachblüten- und Farbtherapie

Freestyle

Wenn Sie eine umfassende Beratung benötigen oder wenn Sie Lust auf eine Anwendung haben, aber noch nicht so genau wissen…

• Weitere Fach- und Lebensberatung
• Anwendung nach Wahl

Ich möchte Ihnen hier gerne zwei weitere Anwendungen empfehlen.

Behandlung Einklang

• Einklang von Haut und Körper
Von Kopf bis Fuß auf Gesundheit eingestellt
120 Minuten

Ultraschallanwendungen

• Aquasonic Clean pur 30 Minuten
• Aquasonic Basic 40 Minuten
• Aquasonic Regeneration 60 Minuten
• Aquasonic Top 90 Minuten
• Aquasonic als Behandlungsergänzung 15 Minuten

(Schließen)

Farbklang

Die Farbtherapie – oder auch Lichttherapie genannt – ist eine Heilkunst, bei der gezielt verschiedene Farben zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit eingesetzt werden. Dass Sonnenlicht eine wohltuende und heilende Wirkung auf den Körper hat, wussten bereist die Völker der Antike.

Farben sind Energien in unterschiedlichen Wellenlängen (Frequenzen); sie wirken auf der Ebene der Zellkommunikation. Die sieben Regenbogenfarben sind in jeder Zelle, in allen Lebewesen wirksam. Die unterschiedlichen Frequenzen dieser „Licht-Sprache“ lassen sich gezielt und differenziert therapeutisch einsetzen.

Jede der sieben Regenbogenfarben besitzt einen ganz eigenen „Charakter“, spezielle Eigenschaften und Wirkungen. Aufgenommen wird das Licht zu einem kleinen Teil über die Netzhaut der Augen, aber vor allem auf direktem Weg durch die Haut. In Form von Photonen und Elektronen wird die Information zum Hypothalamus, einem Teil des Zwischenhirns, weitergeleitet, wo hormonelle Vorgänge ausgelöst werden. Mit einer Farblichttherapie können – korrekte Anwendung vorausgesetzt – körperliche und emotionale Störungen behandelt werden.

Die Kombination von Farblicht mit verwandten Energiefrequenzträgern wie Bachblüten, Ätherischen Ölen, Blütenessenzen (am bekanntesten die Bachblüten) und Edelsteinen werden zu einem harmonischen Ganzen zusammengeführt und mit „Farbklangmusik“ zu einem wirkungsvollem Therapiekonzept perfektioniert.

Kann eine Farbe klingen oder ein Klang farbig sein?
Sei es der Rhythmus von Tag und Nacht, der Herzschlag mit der Pulsfrequenz, die Atemfrequenz… alles ist Frequenz!
Und so natürlich ist auch die Frequenz in der Musik. Jeder Klang entspricht einer ganz bestimmten Farbe; die Physik macht es deutlich: Farbe und Klang – beide gehören zusammen. Auch unsere Sprache weiß das, denn es gibt sowohl das Wort ‚Farbklang‘ als auch das Wort ‚Klangfarbe‘.

Tauchen Sie für gute 60 Minuten in diese jahrtausendalte und bewährte Heilkunst ein und nehmen Sie aus diesem Erleben das für Sie konzipierte Farbblütenöl mit in eine erweiterte Heimanwendung.

Indikationen: Gemütsverstimmungen, Schmerzzustände, Psychosomatische Störungen, Depressionen, Schlafstörungen, Wundheilung, Pädiatrie, Geriatrie.
60 Minuten Beratungs- und Behandlungsdauer zzgl einem Farblütenspray für die erweiterte Heimanwendung kosten 79 Euro.

Meine Empfehlung: Diese Behandlung eignet sich auch sehr, um einem liebsten Menschen, der eine Zeit der Regeneration und Ruhe benötigt, mit einem Gutschein eine besondere Freude zu bereiten.

(Schließen)
(Schließen)

Padabhyanga

Die Padabhyanga ist eine ayurvedische Fußmassage und eine äußerst feinfühlige und wohltuende Behandlung, die eine revitalisierende und kräftigende Wirkung auf den ganzen Körper hat.

Mit warmem Ghee oder Kräuterölen werden Füße, Waden und Knie mit einer zum Programm gehörenden Druckpunkttherapie auf so genannte Marma-Punkte wieder leicht und beweglich. Über das Ventil Reflexzonen der Füße nimmt die Padabhyanga-Massage Kontakt mit dem gesamten energetischen System des Körpers auf. Sie zeigt eine äußerst beruhigende und ausbalancierende Wirkung. Es wird mit gekonnten filigranen Griffen ausgestrichen und massiert.

Die Padabhyanga lindert Schlafstörungen, Nervosität und einen unruhigen Geist. Sie verbessert durch die indirekte Verknüpfung der Fußsohle mit den Augen das Sehvermögen. Diese Massage regt die Zirkulation des feinstofflichen Energieflusses an und vermittelt ein Gefühl tiefer Entspannung im Einklang mit sich selbst.

Padabhyanga hat eine sehr gute Wirkung auf das vegetative Nervensystem und fängt bei Erschöpfungszuständen Körper und Seele auf. Das Massieren der Beine gibt Bauch und Becken neue Energie, unterstützt den Dickdarm in seinen Funktionen und regt den Kreislauf an.
(Auszug aus Cosmoty Lexikon)

(Schließen)
(Schließen)

Mukabhyangalepa

Mukabhyanga ist eine wohltuende indische Kopf- und Gesichtsmassage bis in den Oberkörperbereich hinein.

Es handelt sich um eine Energiemassage, bei der körperwarmes Öl großzügig über den Kopf verteilt und einmassiert wird. Die Marma-Vitalpunkte im Gesicht werden stimuliert und dem Entspannungssuchenden wird ein Raum für einen meditativen Ruhezustand eröffnet.

Der sich wie ein Kokon entfaltende und sich um die Seele legende Duft der Öle lockert ganz individuell innere und äußere Verspannungen, reinigt, vitalisiert und ist ein gutes, natürliches Anti-Aging Mittel.

Ängste, Kummer und Sorgen lösen sich, das rinnende Öl ist Balsam für das Gemüt. Mukabhyanga leistet gute Unterstützung bei Trauer und innerer Anspannung.
Auch Migränepatienten können von dieser Behandlung profitieren, lassen Sie sich beraten.

Diese Massage kann durch Peelings, Masken und warme Kompressen bereichert werden.
Bitte planen Sie gute 45 Minuten für die Massage ein und bedenken Sie, dass auch Haar und Kopfhaut mit von den pflegenden Ölen profitieren werden.
Die Behandlung wird mit 45,00 Euro berechnet.

Erweiternde Pflegebehandlung wie Peeling oder Maske kann nach Absprache eingeplant werden.
Je nach Zeit und Materialaufwand wird ein Aufschlag von ca. 8,00 bis 16,00 Euro erhoben.

(Schließen)
(Schließen)

Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie geht davon aus, dass sich der Mensch mit all seinen inneren Organen in Form von Reflex- und Bezugszonen an seinen Füßen widerspiegelt.

Alte Aufzeichnungen belegen, dass es sich um eine jahrtausendalte Tradition handeln muss, Heilkunst über eine gekonnte Massage der Füße auszuüben.

Wie so häufig in der Naturheilkunde so treffen wir auch wieder auf ein Stückchen Quantenphysik – wie im Kleinen so im Großen!

Durch Massage und Erspüren der Füße gewinnt der ausgebildete Therapeut Hinweise auf Störungen, er kann Organe anregen oder beruhigen.

An der heutigen Therapieform sind unter anderem auch der amerikanische Arzt William Fitzgerald beteidigt. Seine Forschungen entwickelte die Physiotherapeutin Eunice Ingham weiter. Sie sah in den Füßen eine Art Miniaturlandkarte des menschlichen Körpers, auf der jede Fußregion mit einem Organ korrespondiert.
1958 lernte Hanne Marquardt die Methode kennen und hat sie seit dem zu einer umfassenden und gut lernbaren Therapie weiter entwickelt.

Bei seiner Therapie erfährt der Masseur schon durch Aussehen, Beschaffenheit und Geruch viel über den Patienten. Welche Organe belastet sind, bestätigen sich an den Reaktionen des Patienten beim systematischen Betasten der Fußsohlen. Bei der eigentlichen Massage werden besonders die „belasteten“ Fußareale behandelt, was die Selbstheilungskräfte des Patienten aktivieren soll.

Eine Reflexzonentherapiesitzung sollte mit 50 Minuten eingeplant werden.
Der Preis liegt bei bei 40 Euro für 50 Minuten.
Es bietet sich an, mehrere Behandlungen im kürzeren Abstand zu buchen, um langfristige Erfolge zu ermöglichen.

(Schließen)
(Schließen)

Medizinische Fußpflege „Gleichklang“

Wussten Sie dass sich in den Füßen je 26 Knochen (plus 2 Sesambeine) befinden?
Damit stellen die Fußknochen zusammen etwa ein Viertel der insgesamt 206 bis 215 Knochen des menschlichen Körpers dar.

Unterstützen Sie Ihr architektonisches Wunderwerk dabei, Sie gesund durch Ihr Leben zu tragen.

Ein Aromabad angepasst an die individuelle Situation, erlaubt ein entspanntes Ankommen und ermöglicht eine gründliche und achtsame Arbeit.
Nach einer genaueren Betrachtung und Anamnese der Füße folgt eine möglichst minimalinvasive Fußpflegebehandlung.
Diese beinhaltet das korrekte Kürzen der Nägel, die notwendige Entfernung von Überverhornungen und ein sach -und fachgerechtes Gegensteuern von schmerzlichen Nagelveränderungen oder Druckstellen.

Eine abschließende Massage, in die ich gerne mein Wissen als Reflexzonentherapeutin einfließen lasse, lädt Ihre Füße dazu ein, wieder mehr Raum für die notwendige Beweglichkeit einzunehmen und mag den Grundstein legen für ein sensitiveres Auftreten.

Bitte planen Sie für diese Behandlung gute 50 Minuten ein.
Die Kosten liegen bei 40 Euro

Ergänzt werden kann diese Behandlung auch gerne mit weiteren Angeboten. Unter anderem bietet sich „Balance“, „Balance plus“, bzw „Regeneration“ hier gut an.
Zur Unterstützung der Entgiftung oder nach Krankheiten hat sich die Kombination mit Bioresonanz-Harmonisierungen bewährt.
Gerne berate ich Sie – sprechen Sie mich an.

Lesen Sie eine rechtliche Information zum Thema medizinische Fußpflege

Medizinische Fußpflege bedeutet Krankenbehandlung im Sinne von Heilkundeausübung und ist den Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten; sie darf auf der Grundlage ärztlicher Verordnung auch durch Podologen ausgeführt werden.

Gemäß Gesetzesbegründung zum Podologengesetz können „nicht nur bei Diabetikern unzureichend ausgebildete Behandler, die eine unsachgemäße Fußpflege unter mangelhaften hygienischen und apparativen Verhältnissen durchführen, zusätzliche Komplikationen hervorrufen. Auch sind in der Orthopädie und Dermatologie medizinische Fortschritte, z.B. bezüglich der Neueinschätzung von Krankheiten gemacht worden, die bei unzureichender Berücksichtigung durch fehlende Selbsteinschätzung des Fußpflegers ein Gefahrenpotential für den Patienten darstellen können“.

Neben dem Arzt/Heilpraktiker ist nur der Podologe aufgrund seiner Ausbildung nach dem Podologengesetz befähigt, eigenständig pathologische Veränderungen am Fuß zu erkennen, die ärztliche Behandlung erfordern.
Medizinische Fußpflege durch Personen, die nicht im Besitz einer Erlaubnis nach § 1 PodG sind, ist demnach nur unter ständiger Aufsicht und Verantwortung eines Arztes oder eines Heilpraktikers zulässig. Dieses erfolgt in der Regel in der Praxis des Arztes/Heilpraktikers.

Ergo haben bisher in der (medizinischen) Fußpflege Tätige, die keine Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Podologin/Podologe bzw. med. Fußpflegerin/Fußpfleger“ besitzen, lediglich die Möglichkeit, kosmetische Fußpflege auszuüben.

(Schließen)
(Schließen)

Kleiner & Erweiterter Lichtblick

Wie schnell kann es in unserer hektischen Zeit passieren, dasa wir den Zugang zu uns verlieren.
Gerade Frauen, denen Zeit und Raum fehlt, sich kleine Wohlfühloasen im Alltag zu schaffen, um mit sich in Verbindung zu kommen, leiden unter dem Verlust schmückender Weiblichkeiten – sind diese doch oft gut getarnte Energietankstellen.

Hier dürfen Elemente der Kosmetik (der Begriff ist abgeleitet aus Ordnung im Kosmus) Vebindung aufnehmen zur Heilkunde. Das Ergebnis mag oft der Anfang sein für die Einstellung „ein Lichtblick am Horizont!“.
Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit damit die Haut eine zarte Reinigung erfahren darf.

Die Kunst der Aromatherapie, gepaart mit der richtigen Bachblüte, hilft – überbracht durch erwärmte Kompressen – Altes loszulassen.
Aromaöle bringen Ruhe und Ausgeglichenheit.

Wir wenden uns den Augen und dem Rahmen Ihren Augenbrauen zu und schenken Ihnen ein wenig Frische und Farbe. Augentrost beruhigt gerötete und strapazierte Augen.
Was Sie an Härchen stört, darf der neuen Klarheit weichen und wird zum Abschluss von einer beruhigenden Pflegecreme und mit Hilfe einer entlastenden Lymphbehandlung eingearbeitet.
Planen Sie für den kleinen Lichtblick gute 30 Minuten ein und gleichen Sie diese dann bitte mit 40 Euro wieder aus.

Sollten Hektik und Überforderung Sie schon lange begleiten, braucht es manchmal ein wenig mehr an Aufwand, um sich einem kleinen Lichtblick wieder etwas näher zu fühlen. Planen Sie für den erweiterten Lichtblick 50 Minuten ein, den Sie dann bitte mit 60 Euro ausgleichen.

Noch ein guter Tipp:
Diese Behandlungen lassen sich ganz ideal mit einer Bioresonanzbehandlung ergänzen und auch eine abschließende Ruhepause mit einem Brain Light Programm kann eine echte Erholung ermöglichen. Sprechen Sie mich gerne an.

Lichtblick bietet kein Programm gegen ein Burn-Out-Syndrom, doch können wir diese Gelegenheit nutzen und den Blick auf unser gegenwärtiges Energiepotential werfen und Freude an Zeit für uns Selbst wieder neu zu erleben.

(Schließen)
(Schließen)

Gesichtsbehandlung in Balance

Dieses Behandlungskonzept richtet sich an all die Interessierten, die sich eine Hautbehandlung wünschen, ähnlich der Kariesprophylaxe beim Zahnarzt. (Nur vielleicht doch ein wenig entspannender).

Im Vordergrund steht die Gesundheit Ihrer Haut, darum ist hier neben einer Anamnese Zeit eingeplant, Ihr Hautpflegeprogramm bei Bedarf neu abzusprechen.
Fachgerecht wird alles an störenden Unreinheiten etc entfernt, was nicht der Kontrolle durch einen Hautarzt bedarf. Zunehmende, schädigende Umwelteinflüsse können im Laufe der Jahre auch Ihre Spuren auf der Haut hinterlassen. Schützen Sie sie gut, Sie haben nur die Eine.

Gewünschte Entspannung – gut für Haut, Nerven, Seele und das gewisse „Plus“ an Pflegezuwendung erhalten Sie zum Abschluß.
Eine Gesichtsmassage in die je nach Bedarf auch Elemente der Lymphdrainage oder der Craniosakralen Therapie einfließen, bringt Ruhe auf vielen Ebenen.

Neben der Hautpropylaxe empfehle ich dieses Programm auch gerne dem Hautpflegeeinsteigern, sowie dem Allergie oder Neurodermitis geplagten Patienten. Hier bringt ein Weniger an aufwändigen Pflegeprodukten und ein Mehr an Entspannung meist den größeren Erfolg.

Für „In Balance“ sollten gute 60 Minuten Behandlungzeit eingeplant werden. Die Kosten liegen bei 51€.
Wenn Sie etwas mehr an Massage oder Pflege benötigen (z.B. Hals und Decollete), plane ich gerne mehr Zeit ein – hier sollten dann 75 Minuten mit 63,50 € ausgeglichen werden.

———————————————————————
Vielleicht möchten Sie hier zur genaueren Auswertungen auf mein Bioresonanzangebot zurückkommen?
Sprechen Sie mich gerne frühzeitig an damit ich ausreichend Zeit einplanen kann und bringen Sie Ihre Heimpflegeprodukte mit zur Austestung.
Die Genauigkeit der Ergebnisse hat häufig schon geholfen Unverträglichkeiten zu vermeiden und damit ärgerlichen Fehlkäufen aus dem Weg zu gehen.
Eine Produktaustestung sollte nicht mehr als 30Minuten an Zeit benötigen. Der Kostenaufwand liegt dann bei 18 €.

(Schließen)

Meine Laufbahn in aller Kürze

VITA

• Jacqueline Heink, geboren 1968
• 1986 – 1988 Kaufmännische Ausbildung
• 1988 – 1990 Zweijährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Kosmetikerin, zuzüglich medizinische Fußpflege
• Mehrjähriger Auslandsaufenthalt mit Leitung einer Schönheitsfarm in einer Hotelanlage
• 1994 – 1995 Betriebsinternes Wirtschaftsstudium
• 2001 Start in die Selbstständigkeit
• 2003 Weiterbildung zur Dr.Hauschka-Naturkosmetikerin
• 2009 fortlaufende Ausbildung in Cranio-Sakraler-Therapie
• 2010 Abschluss der Heilpraktikerprüfung
• Bioresonanztherapie

Melden Sie sich bei mir

KONTAKT

JACQUELINE HEINK
Heilpraktikerin | Haut- und Körpertherapien
Teschener Weg 6
D-14163 Berlin

Online-Terminvereinbarung
Termin

Phone +49 (30) 88 66 98 35
Mail info[at]einklang-heilpraxis.de